Römisch-Germanisches Museum  und Roncalli Platz  Das Museum präsentiert plastisch das römische Leben. Es beherbergt die größte antike Glassammlung nördlich der Alpen. Außerdem ist es kindgerecht gestaltet! Bitte während der Schulzeit erst ab 12.00 Uhr buchen. Praetorium mit Abwasserkanal und Kleine Budengasse Ruinen eines römischen Palastes. In Kombination mit dem Römisch- Germanische Museum vervollständigt es das Gesamtbild Kölns als Hauptstadt von der Provinz Nieder-Germanien. Diese Besichtigung kann auch idealerweise mit einen römischen Spaziergang kombiniert werden.
Stadtmuseum und Burgmauer Eine allumfassende Präsentation mit großem Stadtmodell der ehemaligen reichen Handels- und Hansestadt : Von damals bis heute / Von den Römern bis Karneval.   Museum Ludwig und Hackenberg Platz Die großzügigen Stifter Irene und Peter Ludwig waren als Kunstsammler Ihrer Zeit lange voraus. Deshalb ist der moderne Bau mit einer überwältigenden Kollektion von Picasso-Arbeiten und Pop Art ausgestattet. Für Schüler bestens geeignet!
Museum Wallraf-Richartz, Unter Goldschmied  Gleich südlich des Rathauses befinden sich die älteren Kunstschätze vom Mittelalter bis zu den Impressionisten. Die neue Präsentation vermittelt das Gefühl der Zeit in denen u.a. Albrecht Dürer, Rembrandt van Rijn, Rubens, Renoir und viele andere Künstler gelebt haben.  "... Kunst kommt von Können... "
Kölner Museen
MONIQUE RENSON Stadsgids in Keulen Jetzt buchen! Jetzt buchen!